Remco Campert

Remco Campert, geboren 1929, wuchs in Den Haag und Amsterdam auf. 1950-1966 Reisen durch Europa, Aufenthalte in Paris und Antwerpen. 1950-1966 Reisen durch Europa, Aufenthalte in Paris und Antwerpen. 1969-1979 Lektor bei "De Bezige Bij", Amsterdam. Kolumnen in "Haagse Post" und seit 1984 in "Volkskrant". Campert lebt in Amsterdam. 1951 erschien sein erster Gedichtband, seitdem veröffentlichte er ein umfangreiches Oeuvre (Prosa und Lyrik). Ausgezeichnet mit zahlreichen Literaturpreisen.

Remco Campert: Wie in einem Traum.

Cover: Remco Campert. Wie in einem Traum. Arche Verlag, Zürich, 2006.
Arche Verlag, Hamburg 2006
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Wie in einem Traum geht Simon, der Schriftsteller, liebend und leidend durch das Leben. Seine Freundin Olga, die Schauspielerin, möchte, dass er sie bei…

Remco Campert: Das Herz aus Seide. Roman

Cover: Remco Campert. Das Herz aus Seide - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2006.
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2006
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. In seinem Roman "Das Herz aus Seide" hat sich Remco Campert stark von persönlichen Erfahrungen inspirieren lassen. Wieder steht ein in die Jahre gekommener…

Remco Campert: Eine Liebe in Paris. Roman

Cover: Remco Campert. Eine Liebe in Paris - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2005.
Arche Verlag, Hamburg 2005
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Ein grauverhangener Vormittag auf der Place de Pantheon in Paris. Vor einem Hotel wartet der Mann auf ein Taxi. Es ist der niederländische Autor Richard…