Buchautor

Raul Zelik

Raul Zelik wurde 1968 in München geboren. Er lebt nach mehreren Lateinamerika-Aufenthalten seit 1989 als freier Autor in Berlin.

Raul Zelik: Der Eindringling. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518126585, Taschenbuch, 288 Seiten, 14.00 EUR
Gerade ist Daniel zum Studieren aus der Provinz nach, klar, Berlin gezogen. Auch um sich Fil, seinem Erzeuger, anzunähern, der für ihn bisher mehr ein Gerücht als ein Vater war. Aber ausgerechnet jetzt…

Raul Zelik: Der bewaffnete Freund. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, München 2007
ISBN 9783936738278, Gebunden, 287 Seiten, 18.00 EUR
Max, Mitte dreißig, kehrt im Rahmen eines Forschungsprojekts nach Bilbao zurück, wo er früher regelmäßig seine Ferien verbrachte. Kurz nach seiner Ankunft erfährt er, dass auch sein alter Freund Zubieta…

Raul Zelik: Berliner Verhältnisse. Unterschichtenroman

Cover
Blumenbar Verlag, München 2005
ISBN 9783936738186, Gebunden, 320 Seiten, 18.00 EUR
Die Verhältnisse in Berlin sind nicht nur extremer, sondern auch unübersichtlicher als im Rest der Republik. Eine muslimische Ladenbesitzerin plädiert für schnellen Sex im Treppenhaus. Ein Immobilienspekulant…

Raul Zelik: Grenzgängerbeatz

Libertäre Assoziation und Co. Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783922611899, Gebunden, 200 Seiten, 15.24 EUR

Raul Zelik: La Negra. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2000
ISBN 9783894013479,                          , 265 Seiten, 15.24 EUR
Die üppige Bilderwelt Lateinamerikas ist die Kulisse dieses packenden Politthrillers. Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen zwischen Guerilla und Regierung in Kolumbien legen sich einige sympathische…