Buchautor

Peter Waldmann

Peter Waldmann war bis 2002 Professor für Soziologie an der Universität Augsburg.

Peter Waldmann: Der konservative Impuls. Wandel als Verlusterfahrung

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543070, Gebunden, 348 Seiten, 32.00 EUR
Radikaler Wandel löst häufig Angst aus und wird abgelehnt. Aber der Rückgriff auf Vertrautes und Bewährtes kann eine Entwicklungsdynamik auch fördern und zu einer ihrer wesentlichen Voraussetzungen werden. Wie…

Peter Waldmann: Terrorismus und Bürgerkrieg. Der Staat in Bedrängnis

Cover
Gerling Akademie Verlag, München 2003
ISBN 9783932425578, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Ob es Selbstmordkommandos sind oder mafiagleich organisierte Banden, ob Warlords, Befehlshaber von Söldnerheeren oder Aktivisten in fundamentalistischen Netzwerken - was unter Terroristen und Terrorismus…