Buchautor

Peter Iden

Peter Iden, 1938 geboren, studierte Philosophie in Frankfurt am Main und Wien, war von 1978 bis 1989 Gründungsdirektor des Museums für Moderne Kunst und bis 2000 Ressortleiter Feuilleton der Frankfurter Rundschau. Er ist Ordentlicher Professor und Leiter der Abteilung Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt sowie Theater- und Kunstkritiker.

Peter Iden: Vom Glück, ein Künstler zu sein

Cover
Kerber Verlag, Bielefeld - Leipzig 2009
ISBN 9783866781740, Gebunden, 256 Seiten, 38.50 EUR
Das Buch versammelt 15 Interviews, die der Frankfurter Kunstkritiker Peter Iden mit bedeutenden Künstlern der Gegenwart führte. Anlass waren fast immer Ausstellungen, sodass die Gespräche eng mit dem…