Peter Heather

Peter Heather, 1960 in Nordirland geboren, studierte Geschichte am New College Oxford. Lehrtätigkeit am University College, London und der Yale University. Zurzeit lehrt er mittelalterliche Geschichte am Worcester College in Oxford.

Peter Heather: Die Wiedergeburt Roms. Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters

Cover: Peter Heather. Die Wiedergeburt Roms - Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
Aus dem Englischen von Hans Freundl und Heike Schatterer. In seinem Buch bietet Peter Heather eine neue Gesamtdarstellung Roms, die von 476 n. Chr. bis zum Jahr 1000 reicht. Er zeigt, wie sich neue Reiche…

Peter Heather: Invasion der Barbaren. Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus

Cover: Peter Heather. Invasion der Barbaren - Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke, Rita Seuß und Thomas Wollermann. Spätrömische Dekadenz und plündernde Vandalen: so lauten die Klischees über die sogenannte Völkerwanderungszeit. Doch wie entstand…

Peter Heather: Der Untergang des Römischen Weltreichs.

Cover: Peter Heather. Der Untergang des Römischen Weltreichs. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. Mit 16 farbigen Abbildungen auf Tafeln. Der geheimnisvolle Tod der Westhälfte des Imperiums zählte zu den grundlegenden Revolutionen der Geschichte, zu einer Folge…