Per Hoejholt

Per Hoejholt, 1928 im dänischen Esbjerg geboren, Bibliothekar bis 1965 und seitdem freier Schriftsteller, zählt zusammen mit Inger Christensen zu den innovativsten und bedeutendsten Lyrikern der Moderne in Dänemark.

Per Hoejholt: Auricula. Roman

Cover: Per Hoejholt. Auricula - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
Die Hauptpersonen dieses unverschämten Romans sind keine Menschen, sondern auricula, zu deutsch: Ohren. Hoejholt hat die Stirn, zu behaupten, in Europa habe am 7. September 1915 die Zeit stillgestanden,…

Per Hoejholt: Der Kopf des Poeten. Gedichte, Essays und eine CD

Straelener Manuskripte Verlag, Straelen 1998
Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle und Henning Vangsgaard. Die hier vorgelegte Werkauswahl ordnet die Gedichte in drei große Schaffensperioden, die jeweils von einem repräsentativen poetologischen…