Paul Widmer

Paul Widmer, 1949 im Toggenburg geboren, ist Botschafter der Schweiz in Kroatien und hat mehrere Bücher verfasst, darunter ein dokumentarisches Werk über die Schweizer Botschaft in Berlin.

Paul Widmer: Die Schweiz als Sonderfall

Cover
NZZ libro, Zürich 2007
ISBN 9783038233688, Gebunden, 256 Seiten, 29.00 EUR
Die Schweiz ist, ob man es will oder nicht, ein Sonderfall. Mit ihrer direkten Demokratie, dem Föderalismus, der Neutralität und der Mehrsprachigkeit hat sie sich anders entwickelt als die umliegenden…

Paul Widmer: Kroatien im Umbruch

Cover
NZZ libro, Zürich 2004
ISBN 9783038231264, Gebunden, 189 Seiten, 28.00 EUR
Ein halbes Jahrtausend lang erstreckte sich das Osmanische Reich, mit Konstantinopel als Zentrum, von der arabischen Halbinsel bis auf die Balkanhalbinsel, zeitweilig bis vor die Tore von Zagreb. Bosnien…

Paul Widmer: Schweizer Außenpolitik

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783250104322, Gebunden, 456 Seiten, 32.80 EUR
Obschon die Schweiz eine der ältesten Demokratien ist, hat sie vergleichsweise spät als international anerkannter Staat eine eigentliche Außenpolitik betrieben. Weshalb? Für die Staatsmänner der Schweiz…