Paul Nizon

Paul Nizon, geboren 1929 in Bern, lebt in Paris. Für sein Werk, das in mehrere Sprachen übersetzt wurde, erhielt er zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen.

Paul Nizon: Die Belagerung der Welt. Romanjahre

Cover: Paul Nizon. Die Belagerung der Welt - Romanjahre. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
Herausgegeben von Martin Simons. Paul Nizon, der Sprachmagier, hat Zeit seines Schreib-Lebens Journale geführt. In ihnen erzählt er vom Handwerk des Schreibens, von der Verzauberung durch die Liebe, von…

Paul Nizon: Goya.

Cover: Paul Nizon. Goya. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Berlin 2011
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Es gibt Bilder, die nichts anderes als ein Ereignis sind Bilder, die beim Betrachter einen Sturz in die tiefste Erinnerung auslösen, die Erinnerung an den erschütternden…

Paul Nizon: Urkundenfälschung. Journal 2000 - 2010

Cover: Paul Nizon. Urkundenfälschung - Journal 2000 - 2010. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
1961, vor jetzt 50 Jahren, begann Paul Nizon, seine Journale zu führen. Täglich notiert er dort, was ihm wichtig ist, und hält so die Wahrnehmung auf sich und die Welt wach. Was als Alltagsprotokoll,…

Paul Nizon: Die Zettel des Kuriers. Journal 1990-1999

Cover: Paul Nizon. Die Zettel des Kuriers - Journal 1990-1999. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
Herausgegeben von Wend Kässens. "Da sitzt einer beim Schreiben vor seiner Maschine und beginnt zu spielen. Das ist die Ausgangslage, das ist der Beginn. Der Beginn ist ohne Plan und ohne bestimmtes Wissen…

Paul Nizon: Das Fell der Forelle. Roman

Cover: Paul Nizon. Das Fell der Forelle - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
Stolp ist ein Tagedieb, ein Sonderling und Daher-Schwadronierer, der sich in einem nicht endenden freien Fall befindet. Soeben hat er ein winziges Apartment in Paris geerbt, doch statt sich dieses Glücksfalls…

Paul Nizon: Die Republik Nizon. Eine Biographie in Gesprächen geführt mit Philippe Deriviere

Cover: Paul Nizon. Die Republik Nizon - Eine Biographie in Gesprächen geführt mit Philippe Deriviere. Edition Selene, Wien, 2005.
Edition Selene, Wien 2005
Die Gespräche führte der belgische Journalist Philippe Derivier. Aus dem Französischen von Erich Wolfgang Skawara. Paul Nizons Bücher handeln vom Kampf des Schriftstellers um den Roman, von totalem Einsatz,…

Paul Nizon: Das Drehbuch der Liebe. Journal 1973-1979

Cover: Paul Nizon. Das Drehbuch der Liebe - Journal 1973-1979. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
Herausgegeben von Wernd Kässens. Ein Mann in der Mitte des Lebens, Schriftsteller. Auf einer Lesereise, unterwegs durch fremde Länder, zieht er sich in einer dramatischen, ebenso ausweglos wie aussichtslos…

Paul Nizon: Die Erstausgaben der Gefühle. Journal 1961-1972

Cover: Paul Nizon. Die Erstausgaben der Gefühle - Journal 1961-1972. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
Herausgegeben von Wend Kässens. Das Tagebuch aus den Jahren 1961 bis 1972 - der erste einer auf vier Bände angelegten Journalreihe - erzählt von den Versuchen Paul Nizons, sich gegen alle Widerstände…