Oswald Wiener

Oswald Wiener wurde am 5. Oktober 1935 in Wien geboren. Er studierte Jura, Musikwissenschaft, afrikanische Sprachen und Mathematik und arbeitete als Jazztrompeter und stieß 1954 zur "Wiener Gruppe", der er bis 1959 angehörte. In seinem Hauptwerk "Die Verbesserung von Mitteleuropa" verknüpfte er literarische Experimente eng mit kybernetischen Ansätzen.

Oswald Wiener: die verbesserung von mitteleuropa. roman

Cover: Oswald Wiener. die verbesserung von mitteleuropa - roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2014.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2014
Herausgegeben von Thomas Eder. Ein großes Buch kehrt zurück. Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" ist ein Monument der österreichischen Avantgarde, um das sich Mythen ebenso ranken,…

Helmut Schoener/Oswald Wiener: Team of Jeremy Roht. Animal Music/Tiermusik. 1 Audio-CD

Cover: Helmut Schoener / Oswald Wiener. Team of Jeremy Roht - Animal Music/Tiermusik. 1 Audio-CD. Suppose Verlag, Berlin, 2003.
Suppose Verlag, Köln 2003
Eine CD, Laufzeit 50 Minuten. Gibt es über den blinden Trieb von Hunger, Angst und Fortpflanzung hinaus eine Lust des Animalischen am eigenen Laut? Ein Lautwerden im Dienst des Ästhetischen? Hört man…

Oswald Wiener: Bouvard und Pecuchet im Reich der Sinne. Eine Tischrede

Gachnang und Springer Verlag, Berlin - Bern 1998
Oswald Wiener, legendäres Mitglied der "Wiener Gruppe", bekannt durch seinen Roman "Die Verbesserung von Mitteleuropa", hielt am 27. Juni 1998 zur Eröffnung der Sommerakademie im Bregenzerwald, eine fintenreiche…