Oliver Jens Schmitt

Oliver Jens Schmitt, geboren 1973, ist seit 2005 Professor für Geschichte Südosteuropas an der Universität Wien.

Oliver Jens Schmitt: Die Albaner. Eine Geschichte zwischen Orient und Okzident

Cover: Oliver Jens Schmitt. Die Albaner - Eine Geschichte zwischen Orient und Okzident. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
Die "albanische Frage", die Zukunft des Kosovo, beschäftigt die europäische Politik. Warum kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen? Welche Rolle spielt dabei der albanische Staat, der…

Konrad Clewing/Oliver Jens Schmitt: Geschichte Südosteuropas. Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Cover: Konrad Clewing / Oliver Jens Schmitt. Geschichte Südosteuropas - Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2012.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2012
Die Geschichte Südosteuropas bietet eine epochenübergreifende Darstellung der gesamten Balkanhalbinsel einschließlich ihres maritimen Umfelds und der Länder der ungarischen Krone. Nicht die Geschichte…

Oliver Jens Schmitt: Skanderbeg. Der neue Alexander auf dem Balkan

Cover: Oliver Jens Schmitt. Skanderbeg - Der neue Alexander auf dem Balkan. Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2009.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2009
Als neuer Alexander, Athleta Christi und Held der italienischen Renaissance ging Georg Kastriota (1405-1468), genannt Skanderbeg, in die Geschichte Südosteuropas ein. Ein Vierteljahrhundert lang führte…

Oliver Jens Schmitt: Kosovo. Kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft

Cover: Oliver Jens Schmitt. Kosovo - Kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft. UTB, Stuttgart, 2008.
UTB, Köln 2008
In Kooperation mit dem Böhlau Verlag. Kosovo ist der jüngste Staat Europas und hat keine lange staatliche oder regionale Tradition. Das Buch unternimmt daher eine Sozial- und Kulturgeschichte einer zentralbalkanischen…