Buchautor

Norbert Niemann

Norbert Niemann, 1961 in Landau an der Isar geboren, studierte Literatur, Musikwissenschaft und Neuere Geschichte in Regensburg und München. 1997 war er Preisträger des Ingeborg Bachmann-Wettbewerbs. Niemann lebt als freier Schriftsteller in Chieming und ist Sprecher der Autorenvereinigung "Forum der 13".

Norbert Niemann: Die Einzigen. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827012531, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
Marlene Krahl lebt für die Musik. Ihre Kompositionen und Forschungen im Bereich der elektronischen Avantgarde beanspruchen sie mit Haut und Haar, als ihr früherer Bandkollege Harry Bieler sie nach Jahren…

Norbert Niemann: Willkommen neue Träume. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446209947, Gebunden, 608 Seiten, 24.90 EUR
Asger Weidenfeldt, ein junger, erfolgreicher Fernsehjournalist in Berlin, spürt, dass er das wirkliche Leben verpasst. Er legt eine Pause ein, fährt zurück in die bayerische Heimat, wo seine Mutter Clara,…

Norbert Niemann (Hg.) / Eberhard Rathgeb (Hg.): Inventur. Deutsches Lesebuch 1945-2003

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203549, Gebunden, 408 Seiten, 24.90 EUR
Was ist geblieben von fünfzig Jahren deutschsprachiger Literatur? Norbert Niemann, Schriftsteller, und Eberhard Rathgeb, Kritiker, stellen zusammen, was heute noch Sprengkraft besitzt, und lassen weg,…

Norbert Niemann: Schule der Gewalt. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200562, Gebunden, 320 Seiten, 20.35 EUR
Frank Beck, 38, ist unsicher, unzufrieden und völlig ausgebrannt. Als Lehrer fühlt er sich zu Nadja, einer klugen, unerreichbaren und selbstsicheren Schülerin, hingezogen. Sofort geht das Gerücht einer…