Nicol Ljubic

Nicol Ljubic wurde 1971 in Zagreb, Kroatien, geboren. Als Sohn eines Flugzeugtechnikers im Auslandsdienst wuchs er in Griechenland, Schweden und Russland auf und machte nach dem Umzug der Familie nach Deutschland in Bremen sein Abitur. Er studierte Politikwissenschaft und absolvierte seine Ausbildung zum Journalisten an der Hamburger Henri-Nannen-Schule. 1999 wurde ihm der Hansel-Mieth-Preis für engagierten Journalismus für eine Reportage im "Spiegel Spezial" verliehen. Nicol Ljubic schreibt u.a. für den Stern, die Zeit, das Jetzt-Magazin der Süddeutschen Zeitung, den Tagesspiegel, Merian, Geo Saison, Brigitte und arbeitet als freier Mitarbeiter beim Rundfunk.

Nicol Ljubic (Hg.): Schluss mit der Deutschenfeindlichkeit!

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502466, Gebunden, 207 Seiten, 17.99 EUR
Siebzehn deutsche Schriftsteller erzählen von ihren Erfahrungen in einem Land, das sie Heimat nennen. Sie heißen Ljubic, Bánk, Müller, Gorelik, Barbetta oder Özdogan. Sie sind Deutsche, aber man nennt…

Nicol Ljubic: Als wäre es Liebe

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455404203, Gebunden, 223 Seiten, 19.99 EUR
49 Jahre muss Friedrich seine Strafe verbüßen, bevor er im Gefängnis verstirbt. Er ist ein Frauenmörder, den die deutsche Nachkriegsgesellschaft als Sündenbock für immer wegschließen will. Sie verliebt…

Nicol Ljubic: Meeresstille

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455401165, Gebunden, 191 Seiten, 17.00 EUR
Robert liebt Ana, und Ana liebt Robert. Doch etwas gerät zwischen sie, worüber Ana nicht sprechen kann. Etwas ist vorgefallen, damals, im Jugoslawienkrieg, als sie noch ein Mädchen war. Eine ungeklärte…

Nicol Ljubic: Heimatroman oder Wie mein Vater ein Deutscher wurde

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN m, Gebunden, 216 Seiten, 17.90 EUR
Dies ist die Geschichte des jungen Autoelektrikers Drago Ljubic, der seine Heimatstadt Zagreb verlässt, um die Freiheit und das Glück in der Fremde zu suchen. Seine Odyssee führt ihn in den französischen…

Nicol Ljubic: Mathildas Himmel

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821809113, Gebunden, 163 Seiten, 16.90 EUR
Es sei an der Zeit, einige Dinge zu tun, die ihr Vater nie geduldet hätte, sagt Mathilda zu ihrer besten Freundin. Julia ist die einzige, mit der sie noch Kontakt hält, seit sie an dem Morgen nach ihrem…