Nathanael West

Nathanael West, wurde 1904 als Nathan Weinstein, Sohn litauischer Juden, in New York geboren. In den 1930er-Jahren Drehbuchschreiber in Hollywood, war er mit so namhaften Schriftstellerkollegen wie F. Scott Fitzgerald oder Dashiell Hammett befreundet. Er starb 1940 mit nur 37 Jahren bei einem Autounfall.

Nathanael West: Der Tag der Heuschrecken. Roman

Cover: Nathanael West. Der Tag der Heuschrecken - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2013.
Manesse Verlag, Zürich 2013
Aus dem Amerikanischen von Klaus Modick. Nirgends gedeihen Illusionen prächtiger als in Hollywood, nirgends werden sie brutaler zerschmettert. So sind es die Düpierten der Traumfabrik, denen der Autor…

Nathanael West: Miss Lonelyhearts. Roman

Cover: Nathanael West. Miss Lonelyhearts - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2012.
Manesse Verlag, Zürich 2012
Aus dem Amerikanischen von Dieter E. Zimmer. Scheinheiligkeit, Scheinmoral, Scheinentrüstung - das ging im Medienzirkus schon immer zusammen und tut es bis heute. Nathanael West zeigt in seiner flammenden…

Nathanael West: Eine glatte Million. Oder: Die Demontage des Lemuel Pitkin. Roman

Cover: Nathanael West. Eine glatte Million - Oder: Die Demontage des Lemuel Pitkin. Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, München 2011
Aus dem Amerikanischen von Dieter E. Zimmer. Die Welt gehört den Braven und den Tüchtigen! - Das jedenfalls glaubt Lemuel Pitkin, der in seiner jungenhaften Einfalt fortwährend an die Falschen gerät:…