Mike Davis

Mike Davis, Autor und Historiker, geboren 1946 in Fontana bei Los Angeles, arbeitete unter anderem als Fernfahrer und im Schlachthof, trat in den 60er Jahren der kommunistischen Partei bei, leitete deren Buchladen, studierte neben Geschichte und Wirtschaft an der UCLA irische Geschichte in London, Edinburgh und Belfast, arbeitete in den 80er Jahren im Londoner Büro der Zeitschrift "New Left Review", erste Veröffentlichungen. 1990 schrieb er "City of Quartz. Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles", das heute als Klassiker der Stadtsoziologie gilt. Seit 2002 lehrt er am Department of History an der University of California in Irvine und lebt mit seiner Familie in San Diego.

Mike Davis: Planet der Slums.

Cover: Mike Davis. Planet der Slums. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2007.
Assoziation A Verlag, Berlin 2007
Mike Davis konstatiert in diesem ambitionierten und verstörenden Buch eine Kopernikanische Wende der menschlichen Siedlungsgeschichte. Denn nie zuvor überstieg der Anteil der Stadtbevölkerung den Anteil…

Mike Davis: Eine Geschichte der Autobombe.

Cover: Mike Davis. Eine Geschichte der Autobombe. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2007.
Assoziation A Verlag, Berlin 2007
Aus dem Amerikanischen von Klaus Viehmann. Mike Davis gibt einen Überblick über nahe­zu alle bis heute gezündeten Autobomben und stellt die Entwicklung dieser Waffentechnik in den jeweiligen historischen…

Mike Davis: Vogelgrippe. Zur gesellschaftlichen Produktion von Epidemien

Cover: Mike Davis. Vogelgrippe - Zur gesellschaftlichen Produktion von Epidemien. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2005.
Assoziation A Verlag, Berlin und Hamburg 2005
Aus dem Amerikanischen von Ingrid Scherf. Mike Davis zeichnet die Ausbreitungsformen und virologischen Zusammenhänge nach, die vor dem Hindergrund der schnell voranschreitenden evolutionären Entwicklung…

Mike Davis: Die Geburt der Dritten Welt. Hungerkatastrophen und Massenvernichtung im imperialistischen Zeitalter

Cover: Mike Davis. Die Geburt der Dritten Welt - Hungerkatastrophen und Massenvernichtung im imperialistischen Zeitalter. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2004.
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2004
Aus dem Amerikanischen von Ingrid Scherf, Britta Grell und Jürgen Pelzer. Ende des 19. Jahrhunderts zerstörten Dürren ungeheuren Ausmaßes wiederholt die Ernährungsgrundlagen in den Teilen der Erde, die…

Mike Davis: Casino Zombies. und andere Fabeln aus dem Neon-Westen der USA

Schwarze Risse/Rote Straße/VLA, Berlin - Hamburg 1999
Aus dem Amerikanischen von Steffen Emrich und Britta Grell. Spätestens seit seinem Klassiker "City of Quarz" gilt Mike Davis als einer der brillantesten Kritiker der US-amerikanischen Gesellschaftsentwicklung.…