Michel Wieviorka

Michel Wieviorka, geboren 1946, ist Forschungsdirektor an der Ecole des Hautes Etudes en Science (EHESS) in Paris und leitet als Nachfolger Alain Touraines das Centre d'Analyse et d'Intervention Sociologiques. Er ist außerdem Gründer und Chefredakteur der Zeitschrift "Le Monde des Debats".

Michel Wieviorka: Die Gewalt.

Cover: Michel Wieviorka. Die Gewalt. Hamburger Edition, Hamburg, 2006.
Hamburger Edition, Hamburg 2006
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Die Gewalt - so Michel Wieviorkas Untersuchung - war bis in die 1980er Jahre noch nicht die zentrale Figur des Bösen. Man sprach von sozialen Beziehungen und…

Michel Wieviorka: Kulturelle Differenzen und kollektive Identitäten.

Cover: Michel Wieviorka. Kulturelle Differenzen und kollektive Identitäten. Hamburger Edition, Hamburg, 2003.
Hamburger Edition, Hamburg 2003
Aus dem Franzöischen von Ronald Voullie. Selbst innerhalb der modernsten Gesellschaften bleiben kulturelle Differenzen nicht nur erhalten, sondern sie vervielfältigen, verstärken und erfinden sich neu.…