Maya Rasker

Maya Rasker, 1965 in Malaga (Spanien) als Kind niederländischer Eltern geboren, lebt seit 1966 in den Niederlanden. Nach einigen akademischen Irrungen und Wirrungen besuchte sie die höhere Hotelfachschule, schrieb für die Filmbranche, veröffentlichte zahlreiche Essays und begann literarisch zu arbeiten. Ihr Romanerstling "Met onbekende bestemming" steht auf der Vorschlagsliste des Gouden Uil- und des ECI-Preises. Die Autorin erhielt das "Gouden Ezelsoor" (das Goldene Eselsohr) für das "meistgekaufte Debüt des Jahres 2000".

Maya Rasker: Wenn du eine Landschaft wärst . Roman

Cover: Maya Rasker. Wenn du eine Landschaft wärst  - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
Aus dem Niederländischen übersetzt von Helga van Beuningen. Abel Bovenlander, Geologe und Herzensbrecher, sucht nicht nach der Frau seines Lebens. Seine Freiheit und das Abenteuer, sich eine Existenz…

Maya Rasker: Mit unbekanntem Ziel. Roman

Cover: Maya Rasker. Mit unbekanntem Ziel - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2001.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Am Jahrestag des Todes ihrer einzigen Tochter, verschwindet die Schriftstellerin Raya Mira Salomon spurlos. Sie geht in eine Kneipe an der Ecke, um Zigaretten…