Maurice Sendak

Maurice Sendak, geboren 1928 in Brooklyn, wuchs mit den Geschichten auf, die sein Vater aus dem Schtetl bei Warschau erzählte. Sein wohl bekanntestes Bilderbuch, "Wo die wilden Kerle wohnen", wurde mit der Caldecott Medaille ausgezeichnet, 2003 erhielt er den Astrid Lindgren Gedächtnispreis. Maurice Sendak starb 2012 in Danbury, Connecticut.

Ruth Krauss/Maurice Sendak: Löcher gibt's, um sie zu graben. Ein erstes Buch über was es gibt und warum. (Ab 3 Jahre)

Cover: Ruth Krauss / Maurice Sendak. Löcher gibt's, um sie zu graben - Ein erstes Buch über was es gibt und warum. (Ab 3 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2016.
Aladin Verlag, Hamburg 2016
Aus dem Englischen von Ebi Naumann. Arme sind zum Knuddeln da, Ohren zum Wackeln und Schnee, um sich reinzuschmeißen! In ihrem Klassiker von 1952 erklärt uns Ruth Krauss in der Sprache der Kinder die…

Jack Sendak/Maurice Sendak: Viel Glück und viel Regen. (Ab 6 Jahre)

Cover: Jack Sendak / Maurice Sendak. Viel Glück und viel Regen - (Ab 6 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2015.
Aladin Verlag, Hamburg 2015
Aus dem Englischen von Ebi Naumann. Die Bewohner von Troeken sind Regen gewohnt. Und nicht nur das: Sie lieben den Regen! Als es eines Tages plötzlich aufhört zu regnen, sind sie vollkommen verwirrt.…

Tony Kushner/Maurice Sendak: Brundibar. (Ab 5 Jahre)

Cover: Tony Kushner / Maurice Sendak. Brundibar - (Ab 5 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2004.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2004
Als Aninku und Pepicek in der Stadt Milch für ihre kranke Mutter holen wollen, will ihnen der Milchmann keine geben, denn sie haben kein Geld. Für nichts gibt es nichts, da sind die Menschen hartherzig.…