Matias Faldbakken

Matias Faldbakken, 1973 geboren, Sohn des berühmten Schriftstellers Knut Faldbakken, lebt in Oslo als bildender Künstler. Veröffentlichte unter dem Pseudonym "Abo Rasul" in Norwegen die heftig umstrittenen Romane "The Cocka Hola Company" sowie "Macht und Hebel".

Matias Faldbakken: Unfun. Roman

Cover: Matias Faldbakken. Unfun - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2009.
Blumenbar Verlag, München 2009
Aus dem Norwegischen von Max Stadler. Im letzten Teil der skandinavischen Misanthropie vollendet Matias Faldbakken das Bild einer Gesellschaft, in der Realität und Illusion, Sex und Liebe, Individualität…

Matias Faldbakken: Macht und Rebel. Skandinavische Misanthropie II.

Cover: Matias Faldbakken. Macht und Rebel - Skandinavische Misanthropie II.. Blumenbar Verlag, Berlin, 2005.
Blumenbar Verlag, München 2005
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel.

Matias Faldbakken: The Cocka Hola Company. Roman

Cover: Matias Faldbakken. The Cocka Hola Company - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2003.
Blumenbar Verlag, München 2003
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Eine Pornoproduktionsfirma als letzte Möglichkeit für ein entspanntes und unangepasstes Leben - das ist die Ausgangssituation in "The Cocka Hola Company".…