Marilynne Robinson

Marilynne Robinson wurde 1943 in Sandpoint, Idaho, am See aus "Haus ohne Halt" geboren. Sie studierte in Rhode Island Englische Literatur, promovierte in Washington und lehrte als Writer-in-Residence und Gastprofessorin an zahlreichen Universitäten. Für ihre Romane wurde sie unter anderem mit dem Hemingway Foundation PEN Award, dem Pulitzer Prize for Fiction und dem National Book Critics Circle Award for Fiction ausgezeichnet. Daneben schreibt sie Sachbücher sowie Artikel, Essays und Kritiken für Harper's, The Paris Review und The New York Times Book Review. Sie unterrichtet sie am Writer's Workshop in Iowa.

Marilynne Robinson: Gilead. Roman

Cover: Marilynne Robinson. Gilead - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Auf seinem Sterbebett schreibt John Ames einen Brief an seinen siebenjährigen Sohn. Dem Kind will er alles erklären: Die Einsicht, mit der man das eigene Leben…

Marilynne Robinson: Lila. Roman

Cover: Marilynne Robinson. Lila - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre,…

Marilynne Robinson: Haus ohne Halt. Roman

Cover: Marilynne Robinson. Haus ohne Halt - Roman. edition fünf, Gräfeling / Hamburg, 2012.
edition fünf, Gräfelfing/Hamburg 2012
Aus dem Amerikanischen von Sabine Reinhardt. Neu überarbeitet und mit einem Nachwort von Karen Nölle. Ein kleiner Ort inmitten grandioser, übermächtiger Natur an einem Gebirgssee in den Rocky Mountains,…