Ludwig Finscher

Ludwig Finscher, geboren 1930, ist einer der bedeutendsten deutschen Musikforscher. Seine Arbeitsgebiete sind umfassend: insbesondere hat er vielfach über das 16. bis 18. Jahrhundert publiziert. Finscher war Präsident der Gesellschaft für Musikforschung sowie der Internationalen Gesellschaft für Musikforschung. Zu seinen bedeutendsten Leistungen zählen die Herausgabe der "Musik des 15. und 16. Jahrhunderts" sowie der Neuausgabe der "Musik in Geschichte und Gegenwart".

Ludwig Finscher: Geschichte und Geschichten

Cover
Schott Musik International, Mainz 2003
ISBN 9783795718596, Gebunden, 432 Seiten, 65.00 EUR
Herausgegeben von Hermann Danuser. Mit zwei Aufsätzen in englischer Sprache. Mit 33 Abbildungen und Notenbeispielen. Die repräsentative Auswahl der Vorträge und Aufsätze Ludwig Finschers bietet dem Leser…

Susanne Ehrmann-Herfort / Ludwig Finscher / Giselher Schubert (Hg.): Europäische Musikgeschichte, 2 Bände

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2002
ISBN 9783476019097, Gebunden, 1392 Seiten, 99.90 EUR
Aus dem Inhalt: Vorwort - Was ist Musik? - Was ist Musikgeschichte? - Die ästhetische Gegenwart der alten Musik - Die Schriftlichkeit der Musik und ihre Folgen - Die modernen Musiker des 14. Jahrhunderts…

Ludwig Finscher: Joseph Haydn und seine Zeit

Cover
Laaber Verlag, Regensburg 2000
ISBN 9783921518946, Gebunden, 558 Seiten, 39.88 EUR
Mit zahlreichen Notenbeispielen und ca. 28 Abbildungen auf Tafeln. Eine Haydn-Biografie muss entschiedener als die Darstellung anderer Komponisten den Akzent auf das Werk, nicht auf die Biografie setzen:…

Ludwig Finscher (Hg.): MGG - Die Musik in Geschichte und Gegenwart

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel - Stuttgart 1994 - 1999
ISBN 9783761811016, gebunden, 2034.94 EUR
Subskriptionspreis 3.480,00 DM. Der Sachteil in 9 Bänden enthält mehr als 1.500 Stichwörter mit ausführlichen Artikeln zur Musikethnologie, zu Epochen, Gattungen, zur Kirchenmusik und Populären Musik,…