Lothar de Maiziere

Lothar de Maiziere wurde 1940 in Nordhausen geboren. Er studierte Musik und Jura und ist seit 1976 in Berlin als Rechtsanwalt tätig. 1990 war er der erste und zugleich letzte frei gewählte Ministerpräsident der DDR. Er ist Vorsitzender der Stiftung Denkmalschutz Berlin.

Lothar de Maiziere: Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen. Meine Geschichte der deutschen Einheit

Cover: Lothar de Maiziere. Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen - Meine Geschichte der deutschen Einheit. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2010.
Herder Verlag, Freiburg 2010
Unter Mitarbeit von Volker Resing. Lothar de Maiziere, der erste frei gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der DDR, erzählt nach zwanzig Jahren ausführlich, offen und persönlich von den Monaten…

Antonius Jammers/Lothar de Maiziere: Bevor Berlin zur Weltstadt wurde. Die Residenz in Fotografien von Leopold Ahrendts

Verlagshaus Braun, Berlin 2001
Mit farbigem Plan und 41 historischen Fotos. Die knapp 150 Jahre alten Aufnahmen von Leopold Ahrendts zählen zu den ersten und zugleich besten fotografischen Wiedergaben des vorgründerzeitlichen Berlin.…