Buchautor

Linus Reichlin

Linus Reichlin, geboren 1957 im schweizerischen Aarau, begann nach längeren Aufenthalten in Südfrankreich und Kanada Kolumnen, Reportagen und Essays zu schreiben, für die er 1996 mit dem "Ben Witter-Preis" der "Zeit" ausgezeichnet wurde.

Linus Reichlin: Manitoba

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711317, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Er war noch ein kleiner Junge, als seine Mutter ihm das Familiengeheimnis anvertraute: dass sein Urgroßvater ein Indianer gewesen sei, in den sich die Urgroßmutter, die einst in Amerika als Lehrerin in…

Linus Reichlin: In einem anderen Leben

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783869711041, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
Als er noch ein Kind war, kamen ihm seine Eltern oft wie Richard Burton und Liz Taylor vor. Sie waren das schillernde Paar in einer spießigen Umgebung, der Ehekrieg tobte, bis ein tragischer Unfall ihm…

Linus Reichlin: Das Leuchten in der Ferne

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710532, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt seit Monaten keine Aufträge mehr. Da weht der Zufall eine Frau in Martens' Leben: Die faszinierend fremdländisch wirkende Miriam Khalili. Ihr Vater…

Linus Reichlin: Der Assistent der Sterne

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783869710037, Gebunden, 379 Seiten, 19.95 EUR
Hannes Jensen, ehemaliger Inspecteur der Polizei von Brügge, hat einen fatalen Fehler gemacht: Während eines Seminars in Island schläft er mit einer Frau, die er kaum kennt. Als er nach Brügge zurückkehrt,…

Linus Reichlin: Die Sehnsucht der Atome

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783821858357, Gebunden, 368 Seiten, 19.95 EUR
Seit seiner Schulzeit steht es Inspektor Hannes Jensen als warnendes Beispiel vor Augen: das Heliumatom! Das Heliumatom, so hatte damals sein Physiklehrer erklärt, ist nicht getrieben von der Sehnsucht,…