Lingyuan Luo

Lingyuan Luo wurde 1963 in der Volksrepublik China geboren, studierte Computerwissenschaften und Journalismus und lebt seit 1990 als Autorin in Berlin.

Lingyuan Luo: Wie eine Chinesin schwanger wird. Roman

Cover: Lingyuan Luo. Wie eine Chinesin schwanger wird - Roman. dtv, München, 2009.
dtv, München 2009
Nach jahrelangem Aufenthalt in Deutschland kehrt die chinesische Fotografin Tingyi mit ihrem deutschen Lebensgefährten Robert nach China zurück, um den 70. Geburtstag des Vaters zu feiern. Zu ihrem leichten…

Lingyuan Luo: Nachtschwimmen im Rhein. Fünf Erzählungen

Cover: Lingyuan Luo. Nachtschwimmen im Rhein - Fünf Erzählungen. dtv, München, 2008.
dtv, München 2008
Aus dem Chinesischen von Axel Kassing. "Nachtschwimmen im Rhein" ist eine kleine Sammlung von Liebesgeschichten. Im Mittelpunkt stehen meist junge Frauen, die aus China nach Deutschland gekommen sind,…

Lingyuan Luo: Die chinesische Delegation. Roman

Cover: Lingyuan Luo. Die chinesische Delegation - Roman. dtv, München, 2007.
dtv, München 2007
Wenn eine chinesische Delegation von hohen Beamten, Funktionären und Unternehmern nach Berlin kommt, um an einer Konferenz teilzunehmen, und nebenbei noch in vierzehn Tagen halb Europa kennen lernen möchte,…

Lingyuan Luo: Du fliegst jetzt für meinen Sohn aus dem fünften Stock!. Erzählungen

Cover: Lingyuan Luo. Du fliegst jetzt für meinen Sohn aus dem fünften Stock! - Erzählungen. dtv, München, 2005.
dtv, München 2005
Was man über das Privatleben junger Menschen in China erfährt, hat man so bisher noch nirgends gelesen. Der brutale Realismus dieser Erzählungen ist krasser und eindringlicher als jedes politische Manifest.…