Buchautor

Lena Andersson

Lena Andersson wurde 1970 geboren. Sie studierte in Stockholm Englisch, Politikwissenschaften und Deutsch, war zunächst als Sportjournalistin tätig und arbeitet heute frei für verschiedene schwedische Zeitungen und Magazine. In ihrer Freizeit liebt sie das Joggen. Sie ist schon bei dem Pariser Marathon mitgelaufen und war dort "9 Minuten besser als Joschka Fischer in Berlin". "Die Idylle von Stensby" ist ihr Debütroman.

Lena Andersson: Unvollkommene Verbindlichkeiten. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875248, Gebunden, 384 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. "Olof und Ester waren wie zwei Zahnräder. Zahnräder verwachsen nicht miteinander. Sie treiben einander lediglich an. Leider funktioniert das Ganze auch mit drei…

Lena Andersson: Widerrechtliche Inbesitznahme. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874692, Gebunden, 224 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Ester Nilsson ist 31 Jahre alt. Sie ist Dichterin und Essayistin, eine vernünftige Person mit einer vernünftigen Beziehung. Eines Tages erhält sie den Auftrag,…

Lena Andersson: Die Idylle von Stensby. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821808864, Gebunden, 176 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Karl Ludwig Wetzig. Lotta, Jocke, Anna und Asa besuchen eine Schule in Stensby, einer Trabantenstadt vor den Toren Stockholms. Auf dem Unterrichtsplan steht gemeinsames Werken…