Konrad Canis

Konrad Canis, geboren 1938, war bis 2001 Ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Gastprofessor an der Universität Wien, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Otto-von-Bismarck-Stiftung und Mitglied der Leibniz-Sozietät e.V.

Konrad Canis: Die bedrängte Großmacht

Cover
Schöningh, Paderborn 2016
ISBN 9783506785640, Gebunden, 567 Seiten, 68.00 EUR
Konrad Canis weist erstmals umfassend nach, wie begrenzt die Handlungsspielräume waren, die Österreich-Ungarn zwischen der Schlacht von Königgrätz und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs zur Verfügung…

Konrad Canis: Der Weg in den Abgrund

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506771209, Gebunden, 732 Seiten, 88.00 EUR
Nach vorherrschender Auffassung wird Deutschland die Hauptverantwortung für den Ersten Weltkrieg zugeschrieben. Auf breiter Quellengrundlage, vor allem mit ungedruckten Akten- und Nachlassbeständen, begründet…

Konrad Canis: Bismarcks Außenpolitik 1870 - 1890

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506701312, Gebunden, 449 Seiten, 39.80 EUR
Sie gilt als eines der kunstvollsten politischen Netzwerke der neueren Geschichte: die Außenpolitik Bismarcks. Vor allem auf sie gründet sich der Nachruhm des ersten deutschen Kanzlers, der länger als…