Klaus Schlesinger

Klaus Schlesinger wurde 1937 in Berlin geboren. Zunächst arbeitete er als Chemielaborant, von 1963 bis 1969 als freier Journalist und seitdem als freier Schriftsteller in Ostberlin. 1979 wurde er aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen; 1980 übersiedelte er nach Westberlin.

Klaus Schlesinger: Die Seele der Männer. Berliner Geschichten

Cover: Klaus Schlesinger. Die Seele der Männer - Berliner Geschichten. Aufbau Verlag, Berlin, 2003.
Aufbau Verlag, Berlin 2003
Am Ende seines Lebens begann Klaus Schlesinger einen seiner leichtesten, lebensfrohesten Romane. Er hat neunzig jener ausgefeilten Seiten hinterlassen, wie nur er sie schreiben konnte, und aus denen man…

Klaus Schlesinger: Trug. Roman

Cover: Klaus Schlesinger. Trug - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2000.
Aufbau Verlag, Berlin 2000
Um das Geschäft seines Lebens zu machen, landet Strehlow, Immobilienmakler aus Düsseldorf, Mitte der achtziger Jahre auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Aber statt einen lukrativen Grundstücksdeal zum Abschluß…