Keith Devlin

Keith Devlin, geboren 1947 in Hull/England, ist Mathematiker und Wissenschaftsjournalist, er lehrte an verschiedenen Universitäten u.a. in Deutschland und USA. Devlin ist seit 1983 Kolumnist des Guardian. Für die BBC produziert er erfolgreiche Sendungen über moderne Mathematik.

Keith Devlin: Pascal, Fermat und die Berechnung des Glücks

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406590993, Gebunden, 204 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann. Das Problem, über das sich Pascal und Fermat brieflich austauschten, war nur ein abgebrochenes Glücksspiel. Doch was sie dabei entdeckten, sollte unsere Ansicht…

Keith Devlin: Der Mathe-Instinkt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941203, Gebunden, 248 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dietmar Zimmer. Wissen Sie, daß Sie mehr Mathe können, als Sie sich je träumen ließen? Brachte Devlins Buch "Das Mathe-Gen" Zahlenmuffeln die Mathematik näher, so zeigt er…

Keith Devlin: Das Mathe-Gen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608943207, Gebunden, 373 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dietmar Zimmer. Warum können bestimmte Menschen Mathematik und andere angeblich überhaupt nicht? Für Keith Devlin haben Sprache und Mathematik eine gemeinsame natürliche Wurzel:…