Karl Heinz Götze

Karl Heinz Götze ist Professor für deutsche Literatur und Landeskunde an der Universität Aix-en-Provence. Er hat Bücher über die Geschichte der Germanistik, über Böll, Koeppen und Weiss, über das heutige Frankreich und über die französische Küche veröffentlicht.

Karl Heinz Götze: Süßes Frankreich?. Mythen des französischen Alltags

Cover: Karl Heinz Götze. Süßes Frankreich? - Mythen des französischen Alltags. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
La Grande Nation, toujours l'amour, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - stimmen unsere Frankreichbilder noch? Der Frankreichkenner Karl Heinz Götze schreibt über unsere Nachbarn und schaut genauer…

Karl Heinz Götze: Immer Paris. Geschichte und Gegenwart

Cover: Karl Heinz Götze. Immer Paris - Geschichte und Gegenwart. Siedler Verlag, München, 2002.
Siedler Verlag, Berlin 2002
Besichtigt werden klassische Pariser Erinnerungsorte wie der Eiffelturm oder Notre-Dame, die ein Geschichtsverhältnis repräsentieren, wie man es in Deutschland vergeblich sucht. Besichtigt werden im Westen…