Buchautor

Karl Heinz Götze

Karl Heinz Götze ist Professor für deutsche Literatur und Landeskunde an der Universität Aix-en-Provence. Er hat Bücher über die Geschichte der Germanistik, über Böll, Koeppen und Weiss, über das heutige Frankreich und über die französische Küche veröffentlicht.

Karl Heinz Götze: Was aus der Heimat wurde, während ich lange weg war. Eine Rückkehr nach Deutschland

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024886, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Der Autor Karl Heinz Götze kehrt in seinem neuen Buch 'Was aus meiner Heimat wurde, als ich lange weg war: Eine Rückkehr nach Deutschland' nach fast vierzig Jahren in seinen Heimatort in der nordhessischen…

Karl Heinz Götze: Süßes Frankreich?. Mythen des französischen Alltags

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100265302, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
La Grande Nation, toujours l'amour, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - stimmen unsere Frankreichbilder noch? Der Frankreichkenner Karl Heinz Götze schreibt über unsere Nachbarn und schaut genauer…

Karl Heinz Götze: Immer Paris. Geschichte und Gegenwart

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886806676, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Besichtigt werden klassische Pariser Erinnerungsorte wie der Eiffelturm oder Notre-Dame, die ein Geschichtsverhältnis repräsentieren, wie man es in Deutschland vergeblich sucht. Besichtigt werden im Westen…