Buchautor

Julia Schoch

Julia Schoch, 1974 in Bad Saarow geboren, aufgewachsen in Mecklenburg, lebt nach Aufenthalten in Bukarest und Paris als freie Autorin und Übersetzerin in Potsdam. Für ihr Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, auch für ihre Übersetzungen französischer Literatur.
Bücher auf
6 Bücher

Julia Schoch: Das Vorkommnis. Roman

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423290210, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Eine Frau wird von einer Fremden angesprochen, die behauptet, sie hätten beide denselben Vater. Die überraschende Begegnung bleibt flüchtig, löst in ihr aber eine Welle von Emotionen aus. Fragen drängen…

Julia Schoch: Schöne Seelen und Komplizen. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492057738, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Lydia, Alexander, Ruppert, Kati. Sie alle sind Schüler eines Elitegymnasiums der DDR. Während die einen mit glühendem Blick im "Reimanns" subversive Gedanken diskutieren, sehen die anderen unschuldig…

Julia Schoch: Selbstporträt mit Bonaparte. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492055475, Gebunden, 142 Seiten, 16.99 EUR
"Bevor Bonaparte abgereist ist, haben wir uns geliebt. Nicht wie sich Paare zum letzten Mal lieben. Aber ich habe ohnehin nie gewusst, was eine Steigerung in dieser Hinsicht bedeuten könnte." Seitdem…

Julia Schoch: Mit der Geschwindigkeit des Sommers. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052528, Gebunden, 150 Seiten, 14.95 EUR
Vor allem die Frauen waren übermütig, ihre Gesichter leuchteten, und ihr Lachen hörte man die ganze Nacht hindurch. Als hätte ihnen nun der Lauf der Geschichte, die Auflösung unseres Staates, ein Argument…

Julia Schoch: Verabredungen mit Mattok. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045742, Gebunden, 135 Seiten, 15.90 EUR
Vorsaison, noch ist das stille Ostseebad menschenleer. Draußen vor der Bucht ein Tanker, der auseinanderbricht. Claire, eine Trickkünstlerin, bereitet sich nach erfolgloser Kur auf ihre Abreise vor. Da…

Julia Schoch: Der Körper des Salamanders. Erzählungen

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043755, Gebunden, 172 Seiten, 15.24 EUR
Sie reisen in entlegene Winkel am Schwarzen Meer, spüren Pelikane auf und reden über die Freiheit. Sie begegnen sich auf Rummelplätzen wie Figuren aus einem vertrauten Märchenstück. Und im nebeldichten…