Buchautor

Jonas Hassen Khemiri

Jonas Hassen Khemiri, 1978 in Stockholm geboren, ist Sohn einer Schwedin und eines tunesischen Vaters. Er hat internationale Wirtschaftswissenschaften in Paris studiert, als Praktikant bei der UN in New York gearbeitet und schließt derzeit sein Literaturstudium an der Universität von Stockholm ab. Sein Romandebüt "Das Kamel ohne Höcker" wurde mit dem renommierten Boras-Tidnings-Debütpreis und dem Preis für das erfolgreichste schwedische Taschenbuch des Jahres 2004 ausgezeichnet.

Jonas Hassen Khemiri: Alles, was ich nicht erinnere. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047243, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Welchen Preis zahlen wir, um nicht allein zu sein? Samuel hat so viele Gesichter, wie ihn Menschen kennen. Nun lebt er nur noch in der Erinnerung aller, und jeder erinnert sich anders an diesen schmächtigen…

Jonas Hassen Khemiri: Montecore, ein Tiger auf zwei Beinen . Roman

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050333, Gebunden, 384 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. "Montecore, ein Tiger auf zwei Beinen" erzählt die Geschichte eines gewissen Jonas. Sein Vater ist der Superheld dieses Buchs, der schon auf der ersten Seite…

Jonas Hassen Khemiri: Das Kamel ohne Höcker. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492048194, Gebunden, 263 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Der Teenager Halim aus Stockholm, ein arabischer Schwede, ein schwedischer Araber, führt Tagebuch in seiner eigenen, rebellisch kreativen Sprache. "Muss ja so…