Buchautor

John Ford

John Ford wurde 1586 in Islington geboren. Der Dichter der Spätrenaissance wurde vor allem durch seine psychopathischen Dramen bekannt, die verschiedene Aspekte der Schwermut beschreiben. Ford, der um 1640 starb, genoss wegen der Schönheit seiner Sprache und seinen Blankversen hohes Ansehen unter seinen Zeitgenossen.

John Ford: Schade, dass sie eine Hure war

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783878778745, Gebunden, 184 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard K. Tragelehn. Mit Materialteil. 1633 in London uraufgeführt, handelt dieses im Renaissance-Italien spielende Stück von Intrigen, Inzest und allerlei Verwicklungen. In prallen,…