Jens Harder

Jens Harder wurde 1970 geboren. Von 1996 bis 2002 studierte er Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. 1999 gründete er zusammen mit Studienkollegen die Comicgruppe Monogatari, an deren Kollektivalben er in der folgenden Zeit eigene Beiträge veröffentlichte. Sein erstes eigenes Buch brachte er 2003 bei dem französischen Verlag Editions de l'An heraus. Das etwa 150 Seiten umfassende Album mit dem Titel "Leviathan" ist eine dramatisierte Geschichte um einen Pottwal und beinhaltet außer Textstellen von beispielsweise Herman Melville und Thomas Hobbes, die in vier Sprachen abgedruckt sind, keinen Text.

Jens Harder: Beta. Civilizations. Teil 1

Cover: Jens Harder. Beta - Civilizations. Teil 1. Carlsen Verlag, Hamburg, 2014.
Carlsen Verlag, Hamburg 2014
Nach dem großen Erfolg von "ALPHA ...directions" veröffentlicht Jens Harder mit "BETA" den zweiten Teil seiner Geschichte der Bilder. "BETA" beginnt mit der Geschichte der Säugetiere und Urmenschen und…

Jens Harder: Alpha. Directions.

Cover: Jens Harder. Alpha. Directions. Carlsen Verlag, Hamburg, 2010.
Carlsen Verlag, Hamburg 2010
Wie bringt man 14 Milliarden Jahre Weltgeschichte in ein Buch? Diese Frage hat sich der Berliner Zeichner Jens Harder gestellt und beantwortet: Indem man auf 350 Seiten den Beginn unseres Universums mit…