Jed Rubenfeld

Jed Rubenfeld ist Professor an der Yale University und gilt in den USA als einer der großen Experten für Verfassungsrecht. In Princeton veröffentlichte er seine Thesen über Freud und studierte anschließend an der Juilliard School die Werke von Shakespeare. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er in New Haven, Connecticut.

Amy Chua/Jed Rubenfeld: Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht. Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg

Cover: Amy Chua / Jed Rubenfeld. Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht - Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Campus Verlag, Hamburg 2014
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? "Tigermutter" Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben…

Jed Rubenfeld: Morddeutung. Roman

Cover: Jed Rubenfeld. Morddeutung - Roman. Heyne Verlag, München, 2007.
Heyne Verlag, München 2007
Aus dem Amerikanischen von Friedrich Mader. Im August 1909 trifft Sigmund Freud in Begleitung von Carl Jung und Sandor Ferenczi mit dem Schiff in New York ein, um an der Clark University eine Vorlesung…