Irene Heidelberger-Leonard

Irene Heidelberger-Leonard, geboren 1944 in der Emigration in Frankreich, ist Professorin an der Universite Libre de Bruxelles. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Jean Amery und zur zeitgenössischen Literatur und ist die Gesamtherausgeberin der bei Klett-Cotta erscheinenden Amery-Werkausgabe.

Irene Heidelberger-Leonard: Imre Kertész. Leben und Werk

Cover: Irene Heidelberger-Leonard. Imre Kertész - Leben und Werk. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, 2015
Lange vor der Niederschrift seines weltberühmten "Romans eines Schicksallosen" hat Imre Kertész einen kurzen Text geschrieben, der sich wie eine Grundschrift seines Werkes liest: In "Ich, der Henker",…

Irene Heidelberger-Leonard: Jean Amery. Revolte in der Resignation

Cover: Irene Heidelberger-Leonard. Jean Amery - Revolte in der Resignation. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2004.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
"Dorfidylle (1912-1924)" und "Zirkusgasse 48 (1924-1935)", so beginnt dieser biographische Bericht, der sich dann dem früh berufenen Schriftsteller und später dem eminent produktiven Journalisten Amery…