Inge Merkel

Inge Merkel, geboren 1922 in Wien, promovierte Altphilologin, war als Latein- und Deutschlehrerin im Schuldienst tätig, ehe sie als Spätberufene mit sechzig zu schreiben begann. Innerhalb weniger Jahre entstanden sechs Romane. Von scheuer Wesensart und dem Literaturbetrieb gegenüber eher skeptisch, blieb ihr die Anerkennung als eine der originellsten Stimmen in der deutschsprachigen Literatur des späten 20. Jahrhunderts versagt. Merkel starb 2006 in San Miguel de Allende, Mexiko.

Inge Merkel: Das große Spektakel. Eine todernste Geschichte, von Windeiern aufgelockert. Roman

Cover: Inge Merkel. Das große Spektakel - Eine todernste Geschichte, von Windeiern aufgelockert. Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2008.
Manesse Verlag, Zürich - München 2008
Mit einem Nachwort von Ernst-Wilhelm Händler. Im Anfang war das Wort. Mit dessen Fleischwerdung begann das ebenso grandiose wie lächerliche Spektakel Menschheitsgeschichte . Inge Merkels historisches…

Inge Merkel: Zypressen. Erzählungen

Cover: Inge Merkel. Zypressen - Erzählungen. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2004.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2004
Dreimal Liebe, dreimal die Verführung, sich den Gefühlen ganz auszuliefern. Und dann doch nicht so tun können, als wüsste man nichts von den Grenzen zum anderen, den auch die Liebe nicht einfach vereinnahmen…

Inge Merkel: Sie kam zu König Salomo. Roman

Cover: Inge Merkel. Sie kam zu König Salomo - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2001.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
"Die Königin von Saba hört vom Ruf Salomos und kam, um ihn mit Rätselfragen auf die Probe zu stellen" - so eröffnet die Heilige Schrift den knappen Bericht von der Begegnung der beiden Herrscher. Im Zentrum…