Inge Deutschkron

Inge Deutschkron, in Finsterwalde geboren, in Berlin aufgewachsen, überlebte die Nazizeit,indem sie sich über 2 Jahre mit ihrer Mutter versteckte. Nach dem Krieg ging sie für einige Zeit nach England, war dann Bonn-Korrespondentin für eine große israelische Zeitung und lebt heute in Berlin und Tel Aviv.

Inge Deutschkron: Offene Antworten. Meine Begegnungen mit einer neuen Generation

Cover: Inge Deutschkron. Offene Antworten - Meine Begegnungen mit einer neuen Generation. Transit Buchverlag, Berlin, 2004.
Transit Buchverlag, Berlin 2004
Mit einem Vorwort von Johannes Rau. Inge Deutschkron erzählt von Begegnungen mit jungen Menschen: in Schulen, in Briefen, nach Aufführungen ihres Stücks "Ab heute heißt Du Sara". Sie lernt eine neue Generation…

Inge Deutschkron: Emigranto. Vom Überleben in fremden Sprachen

Cover: Inge Deutschkron. Emigranto - Vom Überleben in fremden Sprachen. Transit Buchverlag, Berlin, 2001.
Transit Buchverlag, Berlin 2001
Die schon berühmte stolze Antwort eines deutschen Emigranten auf die Frage eines englischen Stromablesers nach dem Stromkasten ("Where?s the meter?") lautete: "I?m the meter!" Irgendwann, beim Aufräumen…