Buchautor

Ina Boesch

Ina Boesch ist Kulturwissenschaftlerin und Journalistin. Sie hat sich mit ihrer Arbeit über Margarethe Hardegger in Zürich promoviert.

Ina Boesch: Grenzfälle. Von Flucht und Hilfe. Fünf Geschichten aus Europa

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783857915642, Gebunden, 276 Seiten, 24.00 EUR
Die Figur des Fluchthelfers weckt Vorstellungen von Abenteuer, Widerstand und Freiheitskampf. Nicht jederzeit und überall galten sie jedoch als Heroen. Je nach Perspektive und politisch-historischem Kontext…

Ina Boesch: Gegenleben. Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882-1963) und ihre politischen Bühnen

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006392, Gebunden, 360 Seiten, 32.00 EUR
Margarethe Hardegger war eine außergewöhnliche Frau. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie verkehrte in der Münchner Boheme und in der Berliner Anarchistenszene.…