Buchautor

Igal Avidan

Igal Avidan, geboren 1962 in Tel Aviv, hat Englische Literatur und Informatik studiert. Seit 1990 arbeitet er als freier Berichterstatter aus Berlin für verschiedene israelische, deutsche u.a. Zeitungen, Hörfunksender und Nachrichtenagenturen.
2 Bücher

Igal Avidan: Mod Helmy. Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281461, Gebunden, 248 Seiten, 20.00 EUR
Die meisten Menschen in Nazi-Deutschland reagierten gleichgültig auf die Judenverfolgung, viele nahmen aktiv daran teil. Nur 600 von ihnen wurden von Yad Vashem als Judenretter geehrt und ein einziger…

Igal Avidan: Israel. Ein Staat sucht sich selbst

Cover
Diederichs Verlag, Kreuzlingen - München 2008
ISBN 9783720530460, Gebunden, 216 Seiten, 19.95 EUR
Am 14. Mai 2008 feiert der Staat Israel den 60. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Seither befindet sich das Land im ständigen Ausnahmezustand: bedroht von äußeren Feinden, lädiert von ungelösten inneren…