Heinz Kleger

Prof. Dr. Heinz Kleger, geboren 1952 in Zürich, Philosoph und Sozialwissenschaftler, lehrt Politische Theorie an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam und ist Herausgeber der Reihen "Europäische Urbanität - Politik der Städte" und "Region, Nation, Europa". Er erhielt 1996 den Wissenschaftspreis Berlin-Brandenburg.

Heinz Kleger: Toleranz und 'Tolerantes Brandenburg'

Cover
LIT Verlag, Münster 2006
ISBN 9783825892425, Broschiert, 328 Seiten, 19.90 EUR
Aufgrund des Mangels an Toleranz als Voraussetzung größtmöglicher Freiheit steht die junge Demokratie in Ostdeutschland nach 1989 vielerorts auf der Kippe. Gerade unter schwierigen Bedingungen - angesichts…

Heinz Kleger (Hg.): Der Konvent als Labor

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825875763, Kartoniert, 864 Seiten, 34.90 EUR
Die Erklärung von Laeken zur Zukunft der Europäischen Union legte Ende 2001 neben der 'besseren demokratischen Kontrolle', 'Effizienz', 'Transparenz' und 'deutlichere Kompetenzverteilung' als weitere…

Ireneusz Pawel Karolewski / Heinz Kleger / Matthias Munke: Europäische Verfassung

Cover
LIT Verlag, Münster 2001
ISBN 9783825850975, Taschenbuch, 390 Seiten, 17.90 EUR
Das vorliegende Buch untersucht systematisch die Gegenwarts- und Zukunftsaspekte der europäischen Verfassung, indem es die Rechtsnatur der Europäischen Union und die historische Entwicklung der europäischen…

Heinz Kleger (Hg.): Gemeinsam einsam

Cover
LIT Verlag, Münster - Hamburg - London 2001
ISBN 9783825854935, Broschiert, 270 Seiten, 20.90 EUR
Berlin-Brandenburg ist die Werkstatt deutscher Einheit im Kleinen. Dabei geht es seit 1989 um den Prozess einer schwierigen mehrfachen Integration: Zwischen West- und Ostdeutschland, West- und Ostberlin,…