Buchautor

Harald Irnberger

Harald Irnberger, geboren 1949 in Kärnten, arbeitet seit 1967 hauptberuflich als Autor und Journalist. Er hat zahlreiche Sachbücher, Romane, Theaterstücke, Drehbücher und Reisereportagen geschrieben. Irnberger lebt in Andalusien.

Harald Irnberger: Gabriel Garcia Marquez. Die Magie der Wirklichkeit

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071698, Gebunden, 390 Seiten, 24.90 EUR
Seit Erscheinen der ersten deutschen Ausgabe von "Hundert Jahre Einsamkeit" (1970) gilt Gabriel Garcia Marquez auch hierzulande als einer der ganz großen Autoren der Gegenwartsliteratur. Die weltweite…

Harald Irnberger: Nuestra America. Literarische Streifzüge durch Kuba und die Karibik

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071506, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Mit einigen s/w-Fotografien und 1 Übersichtskarte. Carpentier, Naipaul, Walcott, Garcia Marquez, Ramirez, Cardenal oder auch Hemingway, Greene, Vargas Llosa - auf den Spuren berühmter Romanciers, Lyriker…

Harald Irnberger: Cesar Luis Menotti. Ball und Gegner laufen lassen

Werner Eichbauer Verlag, Wien 2000
ISBN 9783901699184, Broschiert, 176 Seiten, 19.94 EUR