Hansjörg Bruland

Hansjörg Bruland ist seit 2002 als Studienrat am Börde-Berufskolleg in Soest tätig. Seine Dissertation "Wilde Kinder in der Frühen Neuzeit. Geschichten von der Natur des Menschen" beendete er 2007 an der Universität Duisburg-Essen.

Hansjörg Bruland: Wilde Kinder in der Frühen Neuzeit

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783515091541, Gebunden, 509 Seiten, 49.00 EUR
Mit 23 Abbildungen und einer Tabelle. "Wilde Kinder", vielen Quellen zufolge in frühester Kindheit in die Wildnis geraten, um nach jahrelanger Isolation den Weg zurück in die Gesellschaft zu finden,…