Buchautor

Hans-Ulrich Jörges

Hans-Ulrich Jörges, geboren 1951 in Bad Salzungen/Thüringen, ist Journalist. Nach Stationen bei Reuters und der Süddeutschen Zeitung wechselte er zum Stern, wo er ab 2007 Mitglied der Chefredaktion war. Bekannt wurde er durch seine wöchentlichen Kolumnen und zahlreiche Auftritte in Talkshows. Jörges lebt in Berlin.
1 Buch

Hans-Ulrich Jörges: Stille Invasion. Roman

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783861247524, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Berlin, im September 1980. Ein Streik der bei der DDR beschäftigten Eisenbahner in West-Berlin beunruhigt die politische Führung auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs.Der junge Reuters-Korrespondent…