Hans Georg Hiller von Gaertringen

Hans Georg Hiller von Gaertringen ist ein Berliner Kunsthistoriker.

Hans Georg Hiller von Gaertringen: Schnörkellos. Die Umgestaltung von Bauten des Historismus im Berlin des 20. Jahrhunderts

Cover: Hans Georg Hiller von Gaertringen. Schnörkellos - Die Umgestaltung von Bauten des Historismus im Berlin des 20. Jahrhunderts. Gebr. Mann Verlag, Berlin, 2012.
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2012
Die Beseitigung des Baudekors der Gründerzeit, die "Entdekorierung" der Fassaden, hat das Berliner Stadtbild seit 1920 geprägt wie kaum eine andere bauliche Maßnahme in der Epoche der Moderne. Der Band…

Hans Georg Hiller von Gaertringen: Das Auge des Dritten Reiches. Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz

Cover: Hans Georg Hiller von Gaertringen (Hg.). Das Auge des Dritten Reiches - Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz. Deutscher Kunstverlag, München, 2006.
Deutscher Kunstverlag, München 2006
Mit 172 farbigen und 123 Duoton-Abbildungen. Der Kameramann und Fotograf Walter Frentz lebte und arbeitete von 1940-45 im unmittelbaren Umfeld Hitlers. Dort schuf er zahllose Farbfotos, die hier zum Großteil…