Hans-Dieter Gelfert

Hans-Dieter Gelfert, 1937 in Großenborau, Schlesien geboren, war bis zum Frühjahr 2000 Professor für Englische Literaturwissenschaft und Landeskunde an der Freien Universität Berlin. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.

Hans-Dieter Gelfert: William Shakespeare in seiner Zeit.

Cover: Hans-Dieter Gelfert. William Shakespeare in seiner Zeit. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
In Shakespeares Dramen erscheint der Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit als eine Bruchzone. Einerseits drückt sich in Shakespeares Person und in seinen Werken bereits beispielhaft das frühneuzeitliche…

Hans-Dieter Gelfert: Charles Dickens - Der Unnachahmliche. Eine Biografie

Cover: Hans-Dieter Gelfert. Charles Dickens - Der Unnachahmliche - Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
Charles Dickens, neben Shakespeare der bekannteste britische Autor der Weltliteratur, gilt in Deutschland als ein humoristischer Volksschriftsteller mit sozialkritischem Touch, während er in der englischsprachigen…

Hans-Dieter Gelfert: Edgar Allan Poe. Am Rande des Malstroms

Cover: Hans-Dieter Gelfert. Edgar Allan Poe - Am Rande des Malstroms. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
Edgar Allan Poe (1809 - 1849) ist der unamerikanischste und dennoch der wirkungsmächtigste amerikanische Klassiker. Er gilt als der Erfinder der Detektivgeschichte, als erster Theoretiker der Kurzgeschichte,…

Hans-Dieter Gelfert: Typisch amerikanisch. Wie die Amerikaner wurden, was sie sind

Cover: Hans-Dieter Gelfert. Typisch amerikanisch - Wie die Amerikaner wurden, was sie sind. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
Nach seinem erfolgreichen Buch "Typisch englisch. Wie die Briten wurden, was sie sind" erklärt Hans-Dieter Gelfert nun die nationalen Eigentümlichkeiten der Amerikaner aus den Besonderheiten ihrer Bewusstseinsgeschichte…

Hans-Dieter Gelfert: Shakespeare.

Cover: Hans-Dieter Gelfert. Shakespeare. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Hans-Dieter Gelfert gibt in diesem Buch eine Einführung in Leben und Werk. Er skizziert das gesellschaftliche Bewusstsein der Shakespearezeit und die Grundthemen des Gesamtwerks, interpretiert die wichtigsten…