Goran Petrovic

Goran Petrovic, geboren 1961 in Kraljevo (Serbien), schreibt Erzählungen, Romane und Essays. Er studierte jugoslawische und serbische Literaturwissenschaften an der Philosophischen Fakultät in Belgrad, heute ist er Redakteur im Verlagshaus Sluzbeni glasnik (Der amtliche Anzeiger) in Belgrad. Für den Roman "Die Villa am Rande der Zeit" wurde der Autor mit dem Preis der Zeitschrift NIN für den besten Roman des Jahres ausgezeichnet.

Goran Petrovic: Ein Sternenzelt aus Stuck. Roman

Cover: Goran Petrovic. Ein Sternenzelt aus Stuck - Roman. dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
Aus dem Serbischen von Mirjana und Klaus Wittmann. Mai 1980: Im alteingesessenen Urania-Kino in der serbischen Kleinstadt Kraljevo hat sich eine bunt gemischte Zuschauergruppe eingefunden. Das Licht erlischt,…

Goran Petrovic: Die Villa am Rande der Zeit. Roman

Cover: Goran Petrovic. Die Villa am Rande der Zeit - Roman. dtv, München, 2010.
dtv, München 2010
Aus dem Serbischen von Susanne Böhm-Milosavljevic. Der Belgrader Student Adam erhält ein ungewöhnliches Angebot: Er soll ein Jahrzehnte zuvor erschienenes Buch umarbeiten. Ein scheinbar harmloser Auftrag.…