Gianluigi Nuzzi

Gianluigi Nuzzi, 1969 in Mailand geboren, war für die italienische Tageszeitung "Libero" als Berichterstatter tätig, arbeitete darüber hinaus für "Panorama" und den "Corriere della Sera". Gianluigi Nuzzi beschäftigt sich seit 1994 mit allen wichtigen Justizfällen, die mit dem Mafia-Verstrickungen der Politik und der Finanzwelt zu tun haben.

Gianluigi Nuzzi: Alles muss ans Licht

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2015
ISBN 9783711000859, Gebunden, 384 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Italienischen von Christine Ammann, Walter Jori und Achim Wurm. Wird es Papst Franziskus gelingen, die Kurie zu reformieren und seine "Kirche der Armen" zu etablieren? Oder werden sich seine Feinde…

Claudio Antonelli / Gianluigi Nuzzi: Metastasen

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2011
ISBN 9783711000118, Gebunden, 279 Seiten, 21.90 EUR
Duisburg, August 2007: Sechs Leichen liegen vor dem Restaurant Da Bruno und eines wird klar die kalabrische Mafia-Organisation 'Ndrangheta ist in Deutschland bestens etabliert. Sie wäscht Geld in der…

Gianluigi Nuzzi: Die Vatikan AG

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2010
ISBN 9783902404893, Gebunden, 360 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann, Petra Kaiser und Rita Seuß. Viertausend geheime Dokumente des Heiligen Stuhls Briefe, vertrauliche Mitteilungen, Aktennotizen, Protokolle, Kontoauszüge und…