Franz Maciejewski

Franz Maciejewski ist Soziologe, Psychoanalytiker und freier Autor. Er war Leiter des Forschungsprojekts "Erinnerungsrituale des Holocaust" der Universität Heidelberg.

Franz Maciejewski: Ich, Bertha Pappenheim

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783955101244, Gebunden, 200 Seiten, 12.99 EUR
Mit Bertha Pappenheim (1859-1936) begegnet uns eine der großen Gestalten der deutsch-jüdischen Geschichte. Zu Lebzeiten war sie eine Berühmtheit. Als streitbare Feministin gründete sie den Jüdischen Frauenbund…

Franz Maciejewski: Nofretete

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783940731807, Gebunden, 180 Seiten, 19.95 EUR
Vor genau 100 Jahren entdeckt, prägt die berühmte Berliner Büste bis heute unser Bild von der Amarna-Königin. Doch wer war sie wirklich? Franz Maciejewski besichtigt den Jahrhundertfund neu. Sein Blick…

Franz Maciejewski: Echnaton oder Die Erfindung des Monotheismus

Cover
Osburg Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940731500, Gebunden, 335 Seiten, 24.95 EUR
"Der Fall Echnaton muss neu aufgerollt werden." So lautet die entschiedene These, die der Religionssoziologe Franz Maciejewski in seinem neuen Sachbuch formuliert. War König Echnaton tatsächlich der Schöpfer…

Jan Assmann (Hg.) / Franz Maciejewski (Hg.) / Axel Michaels (Hg.): Der Abschied von den Toten

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449515, Kartoniert, 376 Seiten, 34.00 EUR
Der Abschied von den Toten, den die Lebenden (und oft nur die Überlebenden) mit den Mitteln ritueller Trauer in Szene setzen, ist ein universelles (und damit unerschöpfliches) Phänomen. Der vorliegende…

Franz Maciejewski: Psychoanalytisches Archiv und jüdisches Gedächtnis

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851655551, Kartoniert, 395 Seiten, 45.00 EUR