Felix Salten

Felix Salten (eigentlich: Siegmund Salzmann), geboren 1868 in Budapest, war Schriftsteller und Kritiker. Er gehörte zum Kreis "Jung-Wien" und war zwischen 1917 und 1933 Präsident des Österreichischen P.E.N.-Clubs. 1939 emigierte er in die Schweiz. Salten beeinflusste mit "Bambi" (1923 von Walt Disney verfilmt) die moderne Tiererzählung und gilt u.a. als Autor des Wiener Dirnenromans "Josefine Muzenbacher". Er starb 1945 in Zürich.

Felix Salten: Bambi

Cover
Roof Music, Bochum 2013
ISBN 9783864840289, CD, 19.99 EUR
Gelesen von Anke Engelke. Im schützenden Dickicht des Waldes wird das Rehkitz Bambi geboren und von seiner Mutter in die Geheimnisse und die Gefahren des Lebens eingeweiht. Mit seinen Freunden Faline…

Felix Salten: Bambi

Cover
Unionsverlag, Zürich 2012
ISBN 9783293004498, Gebunden, 192 Seiten, 17.95 EUR
Im schützenden Dickicht des Waldes wird das Rehkitz Bambi geboren und von seiner Mutter in die Geheimnisse und die Gefahren des Lebens eingeweiht. Mit seinen Freunden Faline und Gobo erlebt Bambi zahlreiche…

Emil Mayer / Felix Salten: Wurstelprater

Cover
Promedia Verlag, Wien 2004
ISBN 9783853712191, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Herausgegeben von Siegfried Mattl, Klaus Müller-Richter und Werner M. Schwarz. Mit Originalaufnahmen von Emil Mayer. 75 Fotos und 4 Abbildungen. "Wurstelprater" von…