Erwin Strittmatter

Erwin Strittmatter wurde 1912 in Spremberg als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern geboren. Bis zum 17. Lebensjahr Realgymnasium, danach Bäckerlehre, Bäckergeselle, Kellner, Chauffeur, Tierwärter und Hilfsarbeiter. Im zweiten Weltkrieg Soldat, desertierte er gegen Ende des Krieges. Ab 1945 arbeitete er erneut als Bäcker, war nebenbei Zeitungskorrespondent und seit 1947 Amtsvorsteher in sieben Gemeinden, später Redakteur in Senftenberg. Ab 1954 lebte er als freier Schriftsteller in Dollgow/Gransee. Er starb 1994. Sein letztes Werk "Vor der Verwandlung. Aufzeichnungen", herausgegeben von Eva Strittmatter, erschien 1995.

Erwin Strittmatter: Der Zustand meiner Welt.

Cover: Erwin Strittmatter. Der Zustand meiner Welt. Aufbau Verlag, Berlin, 2014.
Aufbau Verlag, Berlin 2014
An keiner anderen Stelle seines Werkes äußert sich Erwin Strittmatter so offen und so intim wie in diesen späten Tagebüchern. Er spricht von kräftezehrenden Ehekrisen, dem emotionalen Chaos, in das ihn…

Erwin Strittmatter: Nachrichten aus meinem Leben. Aus den Tagebüchern 1954-1973

Cover: Erwin Strittmatter. Nachrichten aus meinem Leben - Aus den Tagebüchern 1954-1973. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
Herausgegeben von Almut Gieseke. Strittmatter nannte seine Tagebücher eine "kleine Heimat". Er wollte mit ihnen eine "zweite Spur" seines Lebens legen - für die Nachwelt ein Glücksumstand. Akribisch notierte…

Klaus Ensikat/Erwin Strittmatter: Ponyweihnacht. (Ab 6 Jahre)

Cover: Klaus Ensikat / Erwin Strittmatter. Ponyweihnacht - (Ab 6 Jahre). Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
Mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Klaus Ensikat. Ausgerechnet am Heiligabend sind die Ponys verschwunden. Die festliche Stimmung ist natürlich dahin. Auch am nächsten Tag zeigen sich keine…

Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. Gelesen vom Autor. 6 CDs

Cover: Erwin Strittmatter. Der Laden - Roman. Gelesen vom Autor. 6 CDs. Audio Verlag, Berlin, 2004.
Audio Verlag, Berlin 2004
6 CDs, 318 Minuten. Gelesen von Erwin Strittmatter. "Der Laden" (Teil 1-3), Strittmatters episches Meisterwerk, in den berühmten Aufnahmen, die zwischen 1978 und 1989 für den Rundfunk der DDR entstanden.…

Erwin Strittmatter: Tinko. (Ab 10 Jahre)

Cover: Erwin Strittmatter. Tinko - (Ab 10 Jahre). Leiv Buchhandels- und Verlagsanstalt, Espenhain, 2004.
Leiv Buchhandels- und Verlagsanstalt, Espenhain 2004
Mit Illustrationen von Carl von Appen.

Erwin Strittmatter: Kalender ohne Anfang und Ende. Notizen aus Piestany

Cover: Erwin Strittmatter. Kalender ohne Anfang und Ende - Notizen aus Piestany. Aufbau Verlag, Berlin, 2003.
Aufbau Verlag, Berlin 2003
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Eva Strittmatter. Zum ersten Mal erscheinen rein autobiographische Texte von Erwin Strittmatter, in denen er persönliche Nöte und Verletzungen preisgibt und Meisterstücke…

Klaus Ensikat/Erwin Strittmatter: Der Weihnachtsmann in der Lumpenkiste. (Ab 4 Jahre)

Cover: Klaus Ensikat / Erwin Strittmatter. Der Weihnachtsmann in der Lumpenkiste - (Ab 4 Jahre). Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
Strittmatters Weihnachtsgeschichte erzählt mit liebevollem Spott von den bangen Gebeten der Kinder, die sich vor dem ruppigen Ruprecht gewaltig fürchten. Doch dann bestellt die resolute Mutter kurzerhand…