Einar Karason

Einar Karason, geboren 1955, studierte Literaturwissenschaft und arbeitet seit 1983 hauptberuflich als Schriftsteller. Er lebt in Reykjavik. Er gilt als einer der wichtigsten isländischen Autoren der Gegenwart.

Einar Karason: Sturmerprobt. Roman

Cover: Einar Karason. Sturmerprobt - Roman. btb, München, 2007.
btb, München 2007
Aus dem Isländischen von Kristof Magnusson. Der Mann ist für viele die Pest, für manche ein Genie und sich selbst gelegentlich ein Rätsel: Eyvindur Jonsson, genannt »Stormur« (was auf deutsch »Sturm«…

Einar Karason: Die isländische Mafia. Roman

Cover: Einar Karason. Die isländische Mafia - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
Aus dem Isländischen von Maria-Claudia Tomany. Im Wirtschaftswunderland Island scheint sogar Bardur, der Phantast, mit einem Lufttransportunternehmen endlich auf einen grünen Zweig zu kommen. Bald aber…